Ganzheitlich gedacht

Geistiges Heilen

 Geistiges Heilen & Besprechen

 home geistiges heilen


Ich biete Ihnen die Möglichkeit, sich selbst und die Botschaften Ihres Körpers aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.  

Gerade in Zeiten, in denen wir uns nicht wohl fühlen,  ist es um so wichtiger, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, um den Dingen auf den Grund zu gehen.

Warum bin ich krank? Was kann ich tun, um wirklich gesund zu werden?

In unserer heutigen Zeit werden Krankheiten oft nur symptomatisch behandelt. Der Mensch benötigt aber eine ursächliche Heilbehandlung.

Wir unterscheiden nicht mehr zwischen Geist und Materie. Körper, Geist und Seele sind eine Einheit und um „heil“ zu werden oder zu sein, müssen wir diese Ganzheitlichkeit beachten.

Bei meinen Behandlungen werden Sie selbst ganz aktiv in den Heilungsprozess eingebunden.  

Das macht Mut, denn Sie werden selbst wieder zum Kapitän auf Ihrem Boot.

So können Sie Heilung im ganzheitlichen Sinne fördern, die Selbstheilungskräfte unterstützen und in Ihre Selbstverantwortung gehen. Sie wechseln die Rolle vom hilflosen, einer Krankheit "ausgelieferten" Patienten zum aktiven Mithelfer für Ihre Gesundheit.

Geistiges Heilen steht nicht in Konkurrenz zur Schulmedizin, Naturheilkunde und anderen therapeutischen Angeboten, sondern ist ein Angebot für Hilfesuchende, welches gleichberechtigt zu o.g. steht.

 

 Geistiges Heilen umfasst:

  •    Besprechen (Warzen, Gürtelrosen, Allergien, Schmerz etc.)
  •    Unterstützung der Selbstheilungskräfte
  •    Visualisierungsarbeit
  •    Seelenreisen
  •    Aufspüren und Umwandlung seelischer Verletzungen
  •    Chakrabehandlung
  •    schamanisch inspirierte Heilkunde 
  •    Ermittlung hilfreicher Pflanzenverbündete

BESPRECHEN

Besprechen zählt zur uralten Heilkunst und schon die Mutter meiner Urgroßmutter war in unserer Familie als Besprecherin und Kräuterfrau tätig.

Ich pflege eine liebevolle Verbindung zu dieser Tradition und bin dankbar über das alte Wissen. 

Meine Behandlungen ersetzen keine ärztliche Diagnose und Therapie. Bei Störungen mit Krankheitswert werde ich nur tätig nach einer entsprechenden ärztlichen Abklärung bzw. parallel zu  einer ärztlichen Behandlung.