Ganzheitlich gedacht

Feuerlauf

FEUERLAUF

Nächster Feuerlauf im Frühjahr 2022, voraussichtlich in  Scharbeutz

Tanni on fire

Grenzen überwinden und neue Möglichkeiten finden!

Vielleicht fragen Sie sich, ob es wirklich möglich ist, barfuß über glühende Kohlen zu laufen, ohne sich zu verbrennen. JA, es ist möglich!

Wir können sehr viel mehr erreichen als wir uns zutrauen und können diese Erfahrung in unserem ganzen Leben als große Bereicherung nutzen.Ein Feuerlauf ist keinesfalls nur eine aufregende „Mutprobe“. Nach meinem ersten Feuerlauf dachte ich: „Wenn ich das geschafft habe, kann ich alles andere auch schaffen“. Es war sehr kraftvoll und ist zu einer großen Ressource in mir geworden.

Es ist weder Schmuh noch Banales der Hintergrund dafür, dass das Unglaubliche möglich ist. Alle pseudowissenschaftlichen oder psychologischen Deutungen halten den erstaunlichen Tatsachen nicht stand. Das Geheimnis liegt allein in der präzisen, eintägigen Vorbereitung durch eine erfahrene Anleitung. Alle, die sich darauf einlassen, können tatsächlich mehrere Meter barfuß über die Glut gehen, die um die 400 bis 600 Grad Celsius heiß ist. Sie laufen ohne Hypnose und bei klarem Verstand! Nach diesem Tag und dem ERLEBNIS der Grenzüberwindung kann „Phönix aus der Asche“ entstehen und es dürfen sich in Ihrem Leben ganz neue Möglichkeiten zeigen.

Dieses Angebot richtet sich an alle interessierten Menschen. Besondere Voraussetzungen sind nicht nötig.

Für wen ist so etwas Seltsames wie „Feuerlauf“ gut?

Wenn Sie in einer Krise stecken oder einen Berg von entsetzlichen Problemen vor sich herschieben, kann dieses Erlebnis helfen, die nötige Gelassenheit und guten Mut zu entwickeln…

Wenn es Ihnen gut geht, Sie aber Ihr Bewusstsein noch weiter ausdehnen möchtest,um einen starken Glauben daran zu entwickeln, dass „Unglaubliches“ möglich werden kann…

Wenn Sie als Ritual für einen großen Plan, einen endgültigen Abschied oder einen echten Neubeginn  „durchs Feuer“ gehen wollen… (Hochzeit, Trennung, Lebenswandel, Beendigung von Abhängigkeiten, kraftvolle NEUANFÄNGE ….)

Das Mindestalter bei meinem Feuerlauf sind 12 Jahre. In Spanien laufen auch kleine Kinder übers Feuer.

Es sind schon 12-jährige gelaufen, die älteste Teilnehmerin bisher war 82!

Wer mit nackten Füßen über glühende Kohlenlaufen kann, schafft auch andere Dinge, die als unmöglich gelten. Darin liegt der therapeutisch rituelle Sinn dieser Arbeit. Es ist ein Heilritual für Menschen, die lernen möchten, sich mehr zuzutrauen.

Feuer ist weder gut noch böse. Es ist eine Elementarkraft, die uns ihre Regeln diktiert und nicht verhandelt. Wer diese Regeln kennen lernt und einsichtig befolgt, ist sicher. Das ist auch bei Kerzen so.

Kosten: 357 € pro Teilnehmer (inkl. Mwst.)

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Aktuelle TEILNEHMERSTIMMEN:

Liebe Tanja,
ich habe mich intuitiv zu deinem Feuerlauf angemeldet und ich kann sagen, es war die beste Entscheidung seit langem.
Ich habe gespürt, dass was du machst aus deinem Herzen kommt. Deine Vorbereitung auf diesen außergewöhnlichen und kraftvollen Lauf hat in mir Berge versetzt ( in uns allen) wir durften Hindernisse loslassen und Ziele visualisieren, nichts ist unmöglich. Die ganze Gruppe war fantastisch, sowie auch dein Mann, der sich um das Holz und Feuer gekümmert hat.
Ich komme sehr gerne wieder.
Vielen lieben Dank für alles!
Herzliche Grüße Anja
  
------------------------------------------------------
    
Liebe Tanja, im November 2019 habe ich an deinem Feuerlauf – Seminar teil genommen. Das war ein ganz besonderer Tag für mich, Den ich lange in Erinnerung behalten werde. Vielen Dank für dein Engagement, deine Leidenschaft, deine Empathie und deine positive Energie! Absolute Weiterempfehlung an alle Interessierten!
Herzliche Grüße! Frank Rothschuh   
------------------------------------------------------
Mein Feuerlauf 2019 war für mich ein konzentrierter Tag mit langfristiger Tiefenwirkung.
Nachdem ich im Frühjahr 2018 meinen ersten Feuerlauf gemacht hatte,
konnte ich anschließend sehr Vieles von dem umsetzen, was ich mir vorgenommen
hatte. So war für mich schnell klar, dass ich noch einmal über die Glut laufen wollte.
Tanja und Markus haben die Teilnehmer wieder umsichtig und perfekt vorbereitet.
Wieder konnte ich in Ruhe herausfinden, was ich hinter mir lassen wollte und
für welches Ziel ich über das Feuer laufen würde. Die Sätze und die Bilder stellten
sich mühelos ein, überraschend, freudig und tief berührend, so war es richtig.
Es war genügend Zeit, mich mit anderen Teilnehmern und mit Tanja darüber
auszutauschen und meine Zielvorstellung zu schärfen. Zum Lauf am Abend war
alles bereit, und der Feuergeist hat mich voll fokussiert über die Glut geleitet.
Natürlich ohne Blasen. Ich gehe gestärkt in dieses Jahr. Danke! 
Liebe und herzliche Grüße von Felicia
---------------------------------------------------------