Pastlife -und Regressionstherapie – Ahnenheilung

Kannst du dir vorstellen, dass uns als Mensch mit all unseren Erfahrungen und Erlebnissen mehr als unser Körper und unser Bewusstsein ausmacht und es für jegliche Beschwerden auch Gründe gibt?

 

Dass es da evtl. eine Seele gibt? Dass diese sogar durch mehrere Inkarnationen wandert?

 

Dass wir vielleicht sogar mit einem bestimmten Thema in diese Inkarnation kommen, um genau dieses für uns und unsere Vor- und Nachfahren lösen zu dürfen?

 

Ich erfahre das so seit vielen Jahren für mich und meine Klienten und dieses Wissen gibt Kraft und Zuversicht. Ich möchte dir Mut machen, dass du deine ureigene Geschichte vielleicht noch mal ganz neu betrachten und Vieles möglicherweise wandeln kannst.

 

Die Epigenetik als moderne Wissenschaft hat sogar bewiesen, dass alte Traumata auf zellulärer Ebene von Generation zu Generation weitergegeben werden können.

 

Das kann uns im „Hier und Jetzt“ blockieren, belasten und auch zu seelischen und körperlichen Beschwerden führen, die gelöst werden wollen.

 

Bei diesen Sitzungen arbeite ich heilerisch, manchmal zusätzlich hypnotherapeutisch und höre auf die Botschaften der Pflanzen- und Geistspirits. So bringe ich dich liebevoll in Kontakt mit deinen Ahnen.

 

Nach einer ausführlichen Anamnese und vertrauensvollem Gespräch erleben wir gemeinsam eine Rückführung zu Erlebnissen aus deiner ureigenen Ahnenlinie.

 

Diese Art der Behandlung hat ihre Wurzeln bei den Schamanen und traditionellen Medizinmännern/- frauen verschiedener Kulturen. Z.B. gibt es dieses Wissen auch bei den Indianern in Nordamerika.

 

Durch dieses Behandlungs-Erlebnis können sich alte Belastungen und Beschwerden lösen.

 

Das wird oft als eine Erleichterung im gesamten Familiensystem gespürt. Du tust so im besten Fall etwas für die, die „voraus gefahren sind“, für dich und für deine Nachkommen. Das Ziel ist immer eine Auflösung alter und belastender Strukturen und ein neuer Weg in eine glücklichere Zukunft.

 

Du musst nicht an Reinkarnation oder „Übersinnliches“ glauben, sondern darfst dich einfach auf einen ureigenen und gut betreuten Prozess einlassen.

 

Meine Behandlungen ersetzen keine ärztliche Diagnose und Therapie. Bei Störungen mit Krankheitswert werde ich nur tätig nach einer entsprechenden Abklärung bzw. parallel zu einer ärztlichen Behandlung.

 

Für den ersten Termin nimm dir bitte ca. 3 Stunden Zeit.